Erfahrungen & Bewertungen zu Cerberus Kaminhaus GmbH

Skantherm Elements Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Skantherm Elements Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Als Fachhändler und Experte für Skantherm Elements Ersatzteile, bieten wir Ihnen nicht nur eine schnelle Lieferung des Artikels, sondern auch eine telefonische und kostenlose Beratung. Wenn Sie nicht genau wissen, ob das gesuchte Ersatzteil das Richtige ist, fragen Sie uns gerne persönlich.

Wesentliche Skantherm Elements Kaminofen Ersatzteile:

 

Skantherm Elements Ersatzteile ⇒ original & günstig

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Skantherm Elements Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Als Fachhändler und Experte für Skantherm Elements... mehr erfahren »
Fenster schließen
Skantherm Elements Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler
Topseller
Skantherm Elements Eck Sichtscheibe Skantherm Elements Eck Sichtscheibe
Inhalt 1 Stück
455,18 € *
Skantherm Elements Türdichtung Skantherm Elements Türdichtung
Inhalt 3 Laufende(r) Meter (7,54 € * / 1 Laufende(r) Meter)
22,61 € *
Skantherm Elements Türdichtung Set Skantherm Elements Türdichtung Set
Inhalt 1 Stück
28,56 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Skantherm Elements - mehr Individualität geht nicht

Wenn es so etwas wie das Meisterstück eines Ofenherstellers gibt, dann gehört das Kaminofen-Konzept Elements zu den Meisterstücken von Skantherm. Das weltweit bekannte Design-Studio Prof. Schneider & Partner zeichnet sich verantwortlich für eines der innovativsten Kaminofen-Designs unserer Zeit. Die Brennkammer gibt es in verschiedenen Breiten (400 und 603 mm), ebenso einzelne Boxenelemente. Jedes Brennkammerelement kann mit beiden Boxenbreiten kombiniert werden -vertikal, horizontal, einfach, mehrfach geschichtet.

Kein Wunder, dass dieser Kaminofen mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet wurde. Es handelt sich mit Sicherheit um eines der sehr seltenen Kaminofenkonzepte, bei denen einfach alles stimmig ist: namhafter Hersteller, weltweit etablierter Designer, ausgewählte Materialien "Made in Germany", dazu die zahlreichen Auszeichnungen. Es wäre also nicht verwunderlich, wenn Elements nicht nur seinen Wert erhält, sondern vielleicht sogar steigern kann in fernen Jahren.

Wenngleich das alles für den Werterhalt spricht, baut Skantherm ohnehin Kaminöfen "fürs Leben". Um alleine schon den Nutzwert und natürlich den grundsätzlichen Wert des Kaminofens zu erhalten, ist es notwendig, in entsprechenden zeitlichen Abständen bzw. beim Erreichen der Verschleißgrenzen verschiedene Teile zu erneuern. In unserem Online-Shop für Kaminofenersatzteile erhalten Sie dazu alle wichtigen Verschleiß- und Ersatzteile für den Elements Kaminofen von Skantherm. Natürlich bieten wir ausschließlich hochwertige Ersatzteile in Erstausrüsterqualität und dennoch zu unseren gewohnt attraktiven Preisen und umfassenden Service-Leistungen.

Skantherm Elements 400 und 603, Korpus Stahl schwarz :

- Abmessungen Brennraumkammer bzw. Brennraumelement: 806 x 400 x 400 mm oder 1.017 x 603 x 40 mm
- Abmessungen Boxenelemente: 197 x 400 x 400 mm oder 197 x 603 x 400 mm
- Rohr-/Abgasanschluss: 150 mm, hinten oder oben
- externe Zuluft, Anschlussstutzen: 100 mm
- Sichtscheibe: rechtwinklig (eckig)
- Brennraummaße: 520 x 310 x 310 mm oder 435 x 490x 265 mm
- Fülltüröffnung:
- Brennraumauskleidung: Brennraumplatten (Vermiculite)
- Nennwärmeleistung: 5,0 oder 6,0 kW
- Gewicht: Brennkammer schmal/Box schmal, Box breit 130/18/24 kg oder Brennkammer breit/Box schmal, Box breit 210/18/24 kg
- Brennstoffe: laut Hersteller für Holz, Holzbriketts
- Besonderheiten: 1. und 2. Stufe BimSchV, kein Feinstaubfilter benötigt, Boxenaufbau (Elemente): Brennraumbox, Basisboxen, Technikboxen, Sonderboxen, Optikboxen, Brennkammer auch rund oder als Tunnel, optional drehbare Brennkammer, Wärmespeichermodule, Türanschlag rechts oder links, raumluftunabhängig

Alle Maße in Höhe x Breite x Tiefe.

Ambiente und Flair mit Kaminofen Elements Sichtscheibe und Dichtung - aber mit Sicherheit

Bei einem Kaminofen geht es um den "visuellen Kamineffekt", also der Blick auf das Spiel der Flammen. Dadurch entsteht eine einzigartige Atmosphäre. Eine kristallklare Sichtscheibe gehört damit zu den wichtigsten Anforderungen bei der Nutzung (optisch). Selbst bei Kaminöfen mit Scheibenspülung kann es nicht völlig verhindert werden, dass sich einzelne Rußablagerungen bilden, die im Lauf er Jahre zu dunklen Eintrübungen führen. Dazu kommen direkter Kontakt von Glut und Glas oder durch einen heißen Abbrand Schwächungen des Sicherheitsglases, welche unter Umständen durch milchige Verfärbungen sichtbar werden.

Nicht zu vergessen Kratzer im Glas oder an den Kanten oder Ecken Glasabplatzungen. Um den sicheren Abbrand und einen nachhaltigen Werterhalt zu gewährleisten, ist es nun an der Zeit, die Sichtscheibe zu erneuern. Sie können diese mit den benötigten Dichtungen im Online-Shop erwerben. Außerdem auch den wichtigen Kleber für die Scheibendichtung. Beachten Sie bitte, dass es verschiedene Sichtscheiben-Ausführungen beim Kaminofen Elements gibt (Eck-Sichtscheibe 90 Grad, Tunnel mit mehreren Sichtscheiben, Ausführungen 400 und 603). In der Produktdetailbeschreibung erfahren Sie mehr dazu.

Türdichtung für den Elements Kaminofen: unscheinbar, aber mit Wirkung

Eine Ofentürdichtung erfüllt mehrere wichtige Aufgaben. Grundsätzlich schützt sie vor falscher Luft, die ungesteuert in den Brennraum gelangt. Beim raumluftunabhängigen Kaminofen verhindert sie zudem einen Abfall der geforderten anspruchsvollen Abbrandwerte sowie einen Unterdruck durch Falschluft aus der Raumluft (dichte Gebäudehülle sowie das Entweichen von Raumwärme durch den Schornstein).

Grundsätzlich führt eine nicht mehr dichtende Ofentüre zu einem zu hohen Sauerstoffanteil. Die Folge ist ein sehr schneller, sehr heißer Abbrand. Wenngleich der Großteil der Wärme ungenutzt durch den Schornstein entweicht, steigt dennoch der Brennstoffbedarf signifikant. Doch nicht nur hier steigen die Kosten. Auch das Material wie bei der Brennraumauskleidung, der Sichtscheibe, der Fülltüre, von Ascherost oder Prallplatten, ist einem erheblich schnelleren Verschleiß ausgesetzt. Zahlreiche Ersatzteile müssen also vorzeitig und in kurzen Intervallen getauscht werden.

Eine hundertprozentig abdichtende Ofentürdichtung kann diese Kostenexplosionen in weiten Teilen verhindern. Dazu sollte die Türdichtung alle zwei bis fünf Jahre erneuert werden. Bei intensiver Ofennutzung kann es angebracht sein, die Türdichtschnur bereits vor jeder neuen Heizperiode zu erneuern. Die Belastung der Dichtschnur ist nämlich thermisch als auch mechanisch sehr hoch, dessen uneingeschränkte Funktionalität über eine reine Sichtprüfung aber nur sehr schwer festzustellen.

Bitte beachten Sie bei der Wahl der passenden Dichtschnur für Ihren Elements Kaminofen, dass es den Ofen in verschiedenen Ausführungen (Tunnel, Eckversion, 400er und 603er) gibt. In der detaillierten Produktbeschreibung zu jeder Türdichtschnur können Sie alle wichtigen Daten nachlesen. Neben den Dichtschnüren gibt es zudem ab Baujahr 2005 einige Zusatzersatzteile bzw. Dichtschnur-Komponenten, die Sie bei Skantherm Kaminöfen benötigen können. Achten Sie darauf in den Produktbeschreibungen sowie den angebotenen Skantherm Ersatzteilen.

Ascherost und Aschekasten für den Skantherm Kaminofen Elements

Der Ascherost von einem Kaminofen wird aufgrund der hohen Wärmebelastung oftmals aus hochwertigen Stahlgusslegierungen hergestellt. So auch bei diesem Skantherm Kaminofen. Damit ist der Elements Ascherost zwar langlebig, aber nicht unendlich. Durch die Hitze wird jede Metalllegierung hart und porös, kann also mit zunehmendem Alter sehr leicht brechen.

Der Aschekasten aus Stahl (ebenfalls wegen der Feuerfestigkeit) ist zudem den in der Asche enthaltenen Säuren ausgesetzt. Diese lösen bei Kontakt zu Stahl chemische Prozesse aus, die eine zwar langsame, aber stetige Korrosion bedeuten. Aschekasten und Ascherost für Ihren Skantherm Kaminofen können Sie bequem über das Internet in unserem Online-Shop bestellen.

Kaminofen Elements: Brennraumplatten (Vermiculite) für einen langfristig sauberen Abbrand

Die Brennraumauskleidung eines Kaminofens besteht entweder aus Vermiculite oder Schamott. Beim Einsatz von Schamott werden die einzelnen Verkleidungsteile als Brennraumsteine bezeichnet, also beispielsweise als Bodensteine, Rückwandsteine, Seitensteine. Beim Einsatz von Vermiculite werden die einzelnen Verkleidungselemente dagegen als Brennraumplatten bezeichnet. Also als Seitenplatten, Rückwandplatten, Bodenplatten.

Skantherm ist seit jeher visionär und innovativ. Daher setzt das Unternehmen aus Westfalen schon sehr lange auf Vermiculite-Platten. Die Besonderheit dabei: während Schamottbrennraumsteine schon ersetzt werden müssen, wenn diese gerissen sind, können Vermiculite-Brennraumplatten dann noch immer verwendet werden. Erst, wenn es zu Abplatzungen kommt, sind diese zu tauschen. Außerdem werden die Vermiculite-Brennraumplatten nicht wie Schamotte eingemörtelt, sondern lose eingelegt. Damit ist der Austausch im Handumdrehen erledigt.

Oft finden sich in einem Kaminofen auch sogenannte Zugumlenkungen, die als Zugumlenkplatten, Rauchgasumlenkungen oder Prallplatten bezeichnet werden. Diese bestehen entweder aus demselben Material wie die Brennraumauskleidung und/oder aus einer Metalllegierung. Da die Zugumlenkplatten direkt im heißen Abgas stehen, sind auch sie regelmäßig auf Beschädigungen zu prüfen und dann zu ersetzen.

Zuletzt angesehen