Ausgezeichnet.org
  • Henrik Gurtmann
    Noch Fragen?

    Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

    Henrik Gurtmann unter
    040 / 28 48 48 210







  • Haben Sie eine Frage?
    Sehen Sie sich die FAQ an
Henrik Gurtmann
Noch Fragen?

Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

Henrik Gurtmann unter
040 / 28 48 48 210

Oranier Rota Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Oranier Rota Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Als Fachhändler und Experte für Oranier Rota Ersatzteile, bieten wir Ihnen nicht nur eine schnelle Lieferung des Artikels, sondern auch eine telefonische und kostenlose Beratung. Sollten Sie sich unsicher sein, ob das Oranier Rota Ersatzteil passt, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Wesentliche Oranier Rota Kaminofen Ersatzteile:

 

Oranier Rota Ersatzteile ⇒ günstig online kaufen

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Oranier Rota Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Als Fachhändler und Experte für Oranier Rota Ersatzteile,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Oranier Rota Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Oranier Rota Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Als Fachhändler und Experte für Oranier Rota Ersatzteile, bieten wir Ihnen nicht nur eine schnelle Lieferung des Artikels, sondern auch eine telefonische und kostenlose Beratung. Sollten Sie sich unsicher sein, ob das Oranier Rota Ersatzteil passt, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail.

Wesentliche Oranier Rota Kaminofen Ersatzteile:

 

Oranier Rota Ersatzteile ⇒ günstig online kaufen


Oranier Rota Kaminofen - eine runde Sache mit unseren hochwertigen Kaminofenersatzteilen

Das Kaminofendesign Rota von Oranier ist preisgekrönt. Es handelt sich um einen modernen, runden (zylindrisch) Kaminofen, der ansprechend ist und sich dennoch harmonisch in jede Wohnlandschaft fügt. Am oberen Ende befinden sich zeitgemäße Konvektionsluftschlitze, gefolgt von einer Abdeckplatte aus wahlweise Stahl, Stein, Keramik oder Glas in verschiedenen Farbvariationen. Beim Modell Rota Top ist das Holzlagerfach zum Schließen.

Ein besonders auffälliges Design wird beim Kaminofen Rota Tre von Oranier umgesetzt. Umlaufend sind drei Sichtscheiben angeordnet, die eine einmalige Atmosphäre beim beruhigenden Spiel der Flammen garantieren. Dazu kommt eine ebenso zeitgemäße Technik wie externe Luftzufuhr für den Anschluss an einen LAS-Schornstein bei Energiesparhäusern sowie zahlreiche andere innovative Features. Diese werden durch ein vorbildliches Abbrandverhalten abgerundet.

Natürlich liegt es im absoluten Interesse des Besitzers eines Rota Kaminofens, dessen Funktionalität und Wert dauerhaft und langfristig zu erhalten. Verschiedene Komponenten von einem Kaminofen erleiden durch die thermischen Belastungen durch den Abbrand eine typische Materialermüdung.

Es handelt sich bei Bauteilen wie Sichtscheibe, Brennraumverkleidung, Türdichtung oder Ascherost bei einem Defekt in den meisten Fällen um einen völlig normalen Verschleiß. Daher sollten solche Bauteile eher als Verschleißteile als reine Reparaturteile betrachtet werden. In unserem umfassenden Online-Shop für Kaminofenersatzteile können Sie diese Komponenten in hoher Qualität und zu den gewohnt attraktiven Preisen kaufen.

Kaminofen Rota, Rota Tre, Rota Top, 4793, 4794:

- Abmessungen: 967 x 458 x 458 mm, zylindrisch rund
- Rohr-/Abgasanschluss: 150 mm
- Zuluft-Anschluss, extern: 100 mm
- Sichtscheibe: 418x 321 mm
- Brennraummaße: 400 x 340 x 340 mm
- Brennraumauskleidung: Brennraumplatten (Vermiculite)
- Nennwärmeleistung: 5kW (3,0 bis 5,4 kW)
- Gewicht: 120
- Brennstoffe: laut Hersteller für Holz, Holzbriketts, Braunkohle, Braunkohlebriketts
- Besonderheiten: Rohranschluss oben oder hinten, externe Zuluft (LAS-Schornsteinanschluss möglich), 24-Stunden-Dauerbetrieb, zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten auch innerhalb der drei Produktlinien

Alle Maße in Höhe x Breite x Tiefe.

Kaminofen Rota - Sichtscheiben für glasklaren Genuss

Die Sichtscheibe bzw. die Sichtscheiben beim Rota Tre Kaminofen sind natürlich mit Luft hinterspült, dass sie nicht verrußen. Dennoch ist es nicht zu vermeiden, dass sich wenige Partikel absetzen und im Lauf der Zeit einbrennen. Schwarze Eintrübungen sind dann zu erkennen. Daneben kann es beispielsweise durch defekte Brennraumauskleidungen oder Türdichtungen passieren, dass der Ofen falsche Luft, also zu viel Sauerstoff zieht. Der nun sehr heiße Abbrand schwächt das Sicherheitsglas ebenso wie häufiger Kontakt von Glut mit dem Glas. Das ist an milchigen Eintrübungen zu erkennen.

In beiden Fällen sollte die Sichtscheibe erneuert werden. Beim Kaminofen Rota Tre betrifft das natürlich gegebenenfalls alle drei Sichtscheiben. Zusätzlich zum Ofenfenster benötigen Sie die dazugehörige Dichtung. Beim Kaminofen Rota von Oranier handelt es sich um eine speziell abgemessene, selbstklebende Dichtung. Wir empfehlen, gleich Sichtscheibe und Scheibendichtung als Set zu bestellen.

Die Türdichtung beim Rota Kaminofen regelmäßig erneuern: das spart viel Geld und Ärger auf Dauer

Wie bereits angesprochen kann ein Kaminofen auch zu viel Sauerstoff oder eben Falschluft ziehen. Eine verbrauchte Türdichtung ist der klassische Auslöser dafür. Durch die thermische und mechanische Belastung der Dichtung zwischen Fülltüre und Ofengehäuse wird diese hart und undicht. Das beschleunigt den Verschleiß verschiedener Teile wie Brennraumverkleidung, Ascherost oder Sichtscheibe.

Die Ofentürdichtung sollte daher in regelmäßigen Abständen zwischen zwei und fünf Jahren getauscht werden. Bei sehr intensiver Nutzung kann auch das Erneuern vor jeder Heizsaison ratsam sein. Ergänzend zur Türdichtung benötigen Sie noch einen speziellen Kleber. Einen auf die hochwertigen Dichtungen abgestimmten Kleber können Sie ebenfalls in unserem Shop für Kaminofenersatzteile bestellen.

Ascherost und Aschekasten, ebenfalls wichtige Ersatzteile für den Rota Holzofen

Die Hitze wirkt sich ebenso auf den Ascherost aus, da dieser ja direkten Kontakt zur Gluthitze hat. Gusslegierungen werden förmlich gesintert und dadurch härter sowie porös. Damit steigt das Bruchrisiko mit zunehmendem Alter. Der Aschekasten wiederum ist in besonderem Maße Korrosion ausgesetzt, da die Verbrennungsrückstände, also die Asche, entsprechende chemische Reaktionen auslöst. Ascherost und Aschekasten können Sie daher ebenfalls in unserem Teileshop für Kaminöfen bestellen.

Beim Rota Kaminofen auch oft unterschätzt: Brennraumplatten (Vermiculite) prüfen und erneuern

Der Brennraum muss bei einem Ofen für Festbrennstoffe gut verkleidet sein für eine saubere Verbrennung mit möglichst geringer Abgasbelastung. Aber auch beim Ausnutzen der Wärme spielt der Brennraum eine besondere Rolle. Bei den Brennraumverkleidungen von Oranier ist diese besondere Bedeutung an der profilierten Form zu erkennen. Die Brennraumplatten aus Vermiculite sind exakt an die Bedürfnisse angepasst.

Wie bei anderen Kaminöfen können Sie die verschiedenen Brennraumplatten wie Bodenplatten, Seitenplatten und Rückwandplatten einzeln oder komplett kaufen. Bei sehr intensiver Ofennutzung ist es empfehlenswert, alle Vermiculite-Platten zu erneuern, um denselben Arbeitsaufwand einzusparen. Denn bei starker Nutzung wird auch die nächste Brennraumplatte bald Ermüdungserscheinungen aufweisen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Oranier Rota Kaminofen - eine runde Sache mit unseren hochwertigen Kaminofenersatzteilen

Das Kaminofendesign Rota von Oranier ist preisgekrönt. Es handelt sich um einen modernen, runden (zylindrisch) Kaminofen, der ansprechend ist und sich dennoch harmonisch in jede Wohnlandschaft fügt. Am oberen Ende befinden sich zeitgemäße Konvektionsluftschlitze, gefolgt von einer Abdeckplatte aus wahlweise Stahl, Stein, Keramik oder Glas in verschiedenen Farbvariationen. Beim Modell Rota Top ist das Holzlagerfach zum Schließen.

Ein besonders auffälliges Design wird beim Kaminofen Rota Tre von Oranier umgesetzt. Umlaufend sind drei Sichtscheiben angeordnet, die eine einmalige Atmosphäre beim beruhigenden Spiel der Flammen garantieren. Dazu kommt eine ebenso zeitgemäße Technik wie externe Luftzufuhr für den Anschluss an einen LAS-Schornstein bei Energiesparhäusern sowie zahlreiche andere innovative Features. Diese werden durch ein vorbildliches Abbrandverhalten abgerundet.

Natürlich liegt es im absoluten Interesse des Besitzers eines Rota Kaminofens, dessen Funktionalität und Wert dauerhaft und langfristig zu erhalten. Verschiedene Komponenten von einem Kaminofen erleiden durch die thermischen Belastungen durch den Abbrand eine typische Materialermüdung.

Es handelt sich bei Bauteilen wie Sichtscheibe, Brennraumverkleidung, Türdichtung oder Ascherost bei einem Defekt in den meisten Fällen um einen völlig normalen Verschleiß. Daher sollten solche Bauteile eher als Verschleißteile als reine Reparaturteile betrachtet werden. In unserem umfassenden Online-Shop für Kaminofenersatzteile können Sie diese Komponenten in hoher Qualität und zu den gewohnt attraktiven Preisen kaufen.

Kaminofen Rota, Rota Tre, Rota Top, 4793, 4794:

- Abmessungen: 967 x 458 x 458 mm, zylindrisch rund
- Rohr-/Abgasanschluss: 150 mm
- Zuluft-Anschluss, extern: 100 mm
- Sichtscheibe: 418x 321 mm
- Brennraummaße: 400 x 340 x 340 mm
- Brennraumauskleidung: Brennraumplatten (Vermiculite)
- Nennwärmeleistung: 5kW (3,0 bis 5,4 kW)
- Gewicht: 120
- Brennstoffe: laut Hersteller für Holz, Holzbriketts, Braunkohle, Braunkohlebriketts
- Besonderheiten: Rohranschluss oben oder hinten, externe Zuluft (LAS-Schornsteinanschluss möglich), 24-Stunden-Dauerbetrieb, zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten auch innerhalb der drei Produktlinien

Alle Maße in Höhe x Breite x Tiefe.

Kaminofen Rota - Sichtscheiben für glasklaren Genuss

Die Sichtscheibe bzw. die Sichtscheiben beim Rota Tre Kaminofen sind natürlich mit Luft hinterspült, dass sie nicht verrußen. Dennoch ist es nicht zu vermeiden, dass sich wenige Partikel absetzen und im Lauf der Zeit einbrennen. Schwarze Eintrübungen sind dann zu erkennen. Daneben kann es beispielsweise durch defekte Brennraumauskleidungen oder Türdichtungen passieren, dass der Ofen falsche Luft, also zu viel Sauerstoff zieht. Der nun sehr heiße Abbrand schwächt das Sicherheitsglas ebenso wie häufiger Kontakt von Glut mit dem Glas. Das ist an milchigen Eintrübungen zu erkennen.

In beiden Fällen sollte die Sichtscheibe erneuert werden. Beim Kaminofen Rota Tre betrifft das natürlich gegebenenfalls alle drei Sichtscheiben. Zusätzlich zum Ofenfenster benötigen Sie die dazugehörige Dichtung. Beim Kaminofen Rota von Oranier handelt es sich um eine speziell abgemessene, selbstklebende Dichtung. Wir empfehlen, gleich Sichtscheibe und Scheibendichtung als Set zu bestellen.

Die Türdichtung beim Rota Kaminofen regelmäßig erneuern: das spart viel Geld und Ärger auf Dauer

Wie bereits angesprochen kann ein Kaminofen auch zu viel Sauerstoff oder eben Falschluft ziehen. Eine verbrauchte Türdichtung ist der klassische Auslöser dafür. Durch die thermische und mechanische Belastung der Dichtung zwischen Fülltüre und Ofengehäuse wird diese hart und undicht. Das beschleunigt den Verschleiß verschiedener Teile wie Brennraumverkleidung, Ascherost oder Sichtscheibe.

Die Ofentürdichtung sollte daher in regelmäßigen Abständen zwischen zwei und fünf Jahren getauscht werden. Bei sehr intensiver Nutzung kann auch das Erneuern vor jeder Heizsaison ratsam sein. Ergänzend zur Türdichtung benötigen Sie noch einen speziellen Kleber. Einen auf die hochwertigen Dichtungen abgestimmten Kleber können Sie ebenfalls in unserem Shop für Kaminofenersatzteile bestellen.

Ascherost und Aschekasten, ebenfalls wichtige Ersatzteile für den Rota Holzofen

Die Hitze wirkt sich ebenso auf den Ascherost aus, da dieser ja direkten Kontakt zur Gluthitze hat. Gusslegierungen werden förmlich gesintert und dadurch härter sowie porös. Damit steigt das Bruchrisiko mit zunehmendem Alter. Der Aschekasten wiederum ist in besonderem Maße Korrosion ausgesetzt, da die Verbrennungsrückstände, also die Asche, entsprechende chemische Reaktionen auslöst. Ascherost und Aschekasten können Sie daher ebenfalls in unserem Teileshop für Kaminöfen bestellen.

Beim Rota Kaminofen auch oft unterschätzt: Brennraumplatten (Vermiculite) prüfen und erneuern

Der Brennraum muss bei einem Ofen für Festbrennstoffe gut verkleidet sein für eine saubere Verbrennung mit möglichst geringer Abgasbelastung. Aber auch beim Ausnutzen der Wärme spielt der Brennraum eine besondere Rolle. Bei den Brennraumverkleidungen von Oranier ist diese besondere Bedeutung an der profilierten Form zu erkennen. Die Brennraumplatten aus Vermiculite sind exakt an die Bedürfnisse angepasst.

Wie bei anderen Kaminöfen können Sie die verschiedenen Brennraumplatten wie Bodenplatten, Seitenplatten und Rückwandplatten einzeln oder komplett kaufen. Bei sehr intensiver Ofennutzung ist es empfehlenswert, alle Vermiculite-Platten zu erneuern, um denselben Arbeitsaufwand einzusparen. Denn bei starker Nutzung wird auch die nächste Brennraumplatte bald Ermüdungserscheinungen aufweisen.

Zuletzt angesehen