Ausgezeichnet.org
  • Sarah Hackbarth
    Noch Fragen?

    Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

    Sarah Hackbarth unter
    040 / 28 48 48 210







  • Haben Sie eine Frage?
    Sehen Sie sich die FAQ an
Sarah Hackbarth
Noch Fragen?

Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

Sarah Hackbarth unter
040 / 28 48 48 210

Oranier Arena Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Oranier Arena, Arena Plus und Arena Aqua Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Als Fachhändler und Experte für Oranier Arena Ersatzteile, bieten wir Ihnen nicht nur eine schnelle Lieferung des Artikels, sondern auch eine telefonische und kostenlose Beratung. Sollten Sie sich unsicher sein, ob das Oranier Arena Ersatzteil passt, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail. Es gibt den Arena in der Variante Arena, Arena Plus und Arena Aqua.

Wesentliche Oranier Arena Kaminofen Ersatzteile:

 

Oranier Arena Ersatzteile ⇒ günstig online kaufen

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Oranier Arena, Arena Plus und Arena Aqua Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Als Fachhändler und Experte für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Oranier Arena Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Oranier Arena, Arena Plus und Arena Aqua Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Als Fachhändler und Experte für Oranier Arena Ersatzteile, bieten wir Ihnen nicht nur eine schnelle Lieferung des Artikels, sondern auch eine telefonische und kostenlose Beratung. Sollten Sie sich unsicher sein, ob das Oranier Arena Ersatzteil passt, rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine Mail. Es gibt den Arena in der Variante Arena, Arena Plus und Arena Aqua.

Wesentliche Oranier Arena Kaminofen Ersatzteile:

 

Oranier Arena Ersatzteile ⇒ günstig online kaufen


Oranier Arena und W+ und Aqua - die vielseitigen Kaminöfen

Der Kaminofen Arena kommt mit 6 kW und ist auch mit 7 kW als W+ sowie als Aqua mit 8,5 kW erhältlich. Das umfangreiche Angebot an unterschiedlichen technischen Ausführungen deutet an, wie populär dieser Kaminofen von Oranier ist. Als W+ ist er mit speziellen Wärmespeichersteinen ausgestattet, welche die Wärme länger als 12 Stunden nach der ausgebrannten Glut noch abgibt. Als Aqua kann der Ofen auch an einen Wärmespeicher oder eine Heizung angeschlossen werden. Außerdem kann der Ofen raumluftunabhängig betrieben werden. Damit ist auch der Einsatz bei einer dichten Gebäudehülle, wie sie Energiesparhäuser besitzen, möglich.

Solch erstklassig und hochwertig ausgestattete Kaminöfen wie der Arena erfordern natürlich auch Kaminofenersatzteile in höchster Produktionsqualität. Diese Qualität bieten wir Ihnen in unserem Online-Shop für Ofenersatzteile nicht nur für die gängigsten Teile wie Türdichtungen, Sichtscheiben, Brennraumsteinen und Brennraumplatten, Ascherosten und Prallplatten. Natürlich sind sämtliche Ersatzteile für Ihren Oranier-Kaminofen zu unseren gewohnten Tiefstpreisen erhältlich.

Kaminofen Arena in zahlreichen technischen und Design-Ausführungen:

- Abmessungen: 1.227 x 520 mm (Korpus ist rund)
- Rohr-/Abgasanschluss: 150 mm
- externe Zuluft, Anschlussstutzen: 100
- Sichtscheibe: konvex, gebogen (rund, konvex)
- Brennraummaße: 480 x 350 x 300 mm
- Brennraumauskleidung: Brennraumplatten (Vermiculite)
- Nennwärmeleistung: 6, 7 und 8,5 kW
- Wasserleistung (bei der Ausführung Aqua): 4,2 kW
- Gewicht: ab 150 bis 256 kg
- Brennstoffe: laut Hersteller für Holz, Holzbriketts, Braunkohle, Braunkohlebriketts
- Besonderheiten: 24-Stunden-Dauerbetrieb möglich, Rauchrohr oben oder hinten, Scheibenspülung, hydraulische Verriegelung, raumluftunabhängig (geeignet für LAS), Oranier Dreifach-Luftsystem, Wirkungsgrad größer 80 Prozent, profilierte Brennraumauskleidung, innenbelüfteter Türgriff, BImSchV Stufe 1 und 2

Alle Maße in Höhe x Breite x Tiefe (Arena Korpus ist rund, daher Tiefe gleich Breite). Es sind hauptsächlich die Daten zum Arena angegeben. W+ und Aqua sind nicht angegeben.

Glasklar mit Sicherheit - Kaminofen Arena Aqua und W+ Sichtscheibe mit Dichtung

Die Sichtscheibe ist natürlich insofern wichtig, als dass sie den besonderen Reiz eines Kaminofens ausmacht. Aber auch mit einer hochwertigen Hinterspülung setzen sich Rußpartikel dauerhaft auf dem Glas ab. Da es sehr wenig ist, fällt das häufig oft erst nach vielen Jahren auf. Außer, der Ofen zieht über längere Zeit falsche Luft. Falsche Luft führt zugleich zu einer wärmeren Verbrennung, der kein Kaminofen auf Dauer standhält.

Materialermüdungen im Sicherheitsglas sind oft milchig wahrnehmbar. Es kann auch mechanische Beschädigungen wie Kratzer am Sicherheitsglas geben. All das sind typische Gründe, weshalb Sie die Sicherheitssichtscheibe an Ihrem Kaminofen von Oranier umgehend tauschen sollten. Zusätzlich erhalten Sie die benötigte Türdichtung.

Mit regelmäßiger Wartung viel Geld sparen: Türdichtung für den Arena Kaminofen

Falschluft bedeutet mehr Sauerstoff und damit einen schnellen und sehr heißen Abbrand, wobei die Wärme nahezu ungenutzt durch den Kamin entweicht. Darüber hinaus werden verschiedene Komponenten wie Brennraumsteine oder Brennraumplatten, Sichtscheibe und Zugumlenkplatte, Ascherost und andere Bauteile deutlich stärker beansprucht. Ein Kaminofen, der also falsche Luft zieht, führt zu höheren Brennstoffkosten bei weniger effizienten Wärmeausnutzung und höhere Wartungskosten durch signifikanten Mehrverschleiß. Anders ausgedrückt: das dauerhafte Verhindern von Falschluft spart sehr viel Geld. Ursächlich für Falschluft ist nicht selten die Türdichtung.

Die Ofentürdichtung von der Heiztüre muss regelmäßig zum Nachlegen geöffnet und dann wieder geschlossen werden. Neben dieser mechanischen Belastung darf natürlich die thermische Beanspruchung ebenfalls nicht vernachlässigt werden. Die Türdichtung wird dadurch mit der Zeit hart und gequetscht. Dann kann sie durchlässig werden. Ein regelmäßiger Austausch der Ofentürdichtung verhindert diese häufige Ursache für Falschluft. Zu empfehlen ist der Austausch alle zwei bis fünf Jahre, manche Experten raten aber bei starker Ofennutzung sogar zu einem Austauschen der Türdichtung vor jeder neuen Heizperiode. Die passende Türdichtung für den Arena Kaminofen von Oranier können Sie einschließlich des benötigten Klebers hier bestellen.

Ascherost und Aschekasten für den Oranier Arena

Der klassische Schaden am Ascherost ist ein Bruch. Denn der Stahl wird durch die permanente Hitzeeinwirkung im Lauf der Zeit porös und hart. Das bringt mit sich, dass der Feuerrost schnell brechen kann. Der Aschekasten wiederum gerät in direkten Kontakt mit der Asche. Die enthalten Stoffe wie Säuren führen dazu, dass eine langsame, aber kontinuierliche Korrosion eintritt. Ascherost und Aschekasten bieten wir daher ebenfalls als häufig benötigte Ersatzteile für Kaminöfen.

Kaminofen Arena: die Brennraumplatten (Vermiculite) überprüfen und gegebenenfalls erneuern

Früher Brennraumsteine (Schamotte) und heute Brennraumplatten (Vermiculite) haben direkten Kontakt zur größten Hitze. Brennraumplatten sind deutlich langlebiger. Zudem verwirbelt ihre Profilierung die Luft im Brennraum optimal. Die Brennraumplatten halten länger als Brennraumsteine, aber eben auch nicht für immer. Um nun einen effizienten Abbrand und auch die Sicherheit des Kaminofens zu gewährleisten, sind die Brennraumplatten regelmäßig auch Schäden (Risse, Abplatzungen) zu untersuchen. Das gilt für alle Brennraumplatten, also Bodenplatten, Seitenplatten, Rückwandplatten. Sie können für Ihren Arena Kaminofen von Oranier alle Brennraumplatten als Satz oder einzeln bestellen.

Zugumlenkplatte und andere Ersatzteile für den Arena Kaminofen von Oranier

Aus demselben Material besteht zudem meist die Zugumlenkplatte oder Prallplatte, die viele Kaminöfen besitzen. Daher ist auch diese bei jeder Kontrolle des Brennraums zu überprüfen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche andere und auch modellspezifische Ersatzteile wie zum Beispiel die Wärmedämmsteine für den W+ oder Dichtungen und Wärmetauscher für den Aqua. Sollten Sie eines dieser Ersatzteile nicht sofort finden, können Sie gerne direkt mit uns in Kontakt treten.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Oranier Arena und W+ und Aqua - die vielseitigen Kaminöfen

Der Kaminofen Arena kommt mit 6 kW und ist auch mit 7 kW als W+ sowie als Aqua mit 8,5 kW erhältlich. Das umfangreiche Angebot an unterschiedlichen technischen Ausführungen deutet an, wie populär dieser Kaminofen von Oranier ist. Als W+ ist er mit speziellen Wärmespeichersteinen ausgestattet, welche die Wärme länger als 12 Stunden nach der ausgebrannten Glut noch abgibt. Als Aqua kann der Ofen auch an einen Wärmespeicher oder eine Heizung angeschlossen werden. Außerdem kann der Ofen raumluftunabhängig betrieben werden. Damit ist auch der Einsatz bei einer dichten Gebäudehülle, wie sie Energiesparhäuser besitzen, möglich.

Solch erstklassig und hochwertig ausgestattete Kaminöfen wie der Arena erfordern natürlich auch Kaminofenersatzteile in höchster Produktionsqualität. Diese Qualität bieten wir Ihnen in unserem Online-Shop für Ofenersatzteile nicht nur für die gängigsten Teile wie Türdichtungen, Sichtscheiben, Brennraumsteinen und Brennraumplatten, Ascherosten und Prallplatten. Natürlich sind sämtliche Ersatzteile für Ihren Oranier-Kaminofen zu unseren gewohnten Tiefstpreisen erhältlich.

Kaminofen Arena in zahlreichen technischen und Design-Ausführungen:

- Abmessungen: 1.227 x 520 mm (Korpus ist rund)
- Rohr-/Abgasanschluss: 150 mm
- externe Zuluft, Anschlussstutzen: 100
- Sichtscheibe: konvex, gebogen (rund, konvex)
- Brennraummaße: 480 x 350 x 300 mm
- Brennraumauskleidung: Brennraumplatten (Vermiculite)
- Nennwärmeleistung: 6, 7 und 8,5 kW
- Wasserleistung (bei der Ausführung Aqua): 4,2 kW
- Gewicht: ab 150 bis 256 kg
- Brennstoffe: laut Hersteller für Holz, Holzbriketts, Braunkohle, Braunkohlebriketts
- Besonderheiten: 24-Stunden-Dauerbetrieb möglich, Rauchrohr oben oder hinten, Scheibenspülung, hydraulische Verriegelung, raumluftunabhängig (geeignet für LAS), Oranier Dreifach-Luftsystem, Wirkungsgrad größer 80 Prozent, profilierte Brennraumauskleidung, innenbelüfteter Türgriff, BImSchV Stufe 1 und 2

Alle Maße in Höhe x Breite x Tiefe (Arena Korpus ist rund, daher Tiefe gleich Breite). Es sind hauptsächlich die Daten zum Arena angegeben. W+ und Aqua sind nicht angegeben.

Glasklar mit Sicherheit - Kaminofen Arena Aqua und W+ Sichtscheibe mit Dichtung

Die Sichtscheibe ist natürlich insofern wichtig, als dass sie den besonderen Reiz eines Kaminofens ausmacht. Aber auch mit einer hochwertigen Hinterspülung setzen sich Rußpartikel dauerhaft auf dem Glas ab. Da es sehr wenig ist, fällt das häufig oft erst nach vielen Jahren auf. Außer, der Ofen zieht über längere Zeit falsche Luft. Falsche Luft führt zugleich zu einer wärmeren Verbrennung, der kein Kaminofen auf Dauer standhält.

Materialermüdungen im Sicherheitsglas sind oft milchig wahrnehmbar. Es kann auch mechanische Beschädigungen wie Kratzer am Sicherheitsglas geben. All das sind typische Gründe, weshalb Sie die Sicherheitssichtscheibe an Ihrem Kaminofen von Oranier umgehend tauschen sollten. Zusätzlich erhalten Sie die benötigte Türdichtung.

Mit regelmäßiger Wartung viel Geld sparen: Türdichtung für den Arena Kaminofen

Falschluft bedeutet mehr Sauerstoff und damit einen schnellen und sehr heißen Abbrand, wobei die Wärme nahezu ungenutzt durch den Kamin entweicht. Darüber hinaus werden verschiedene Komponenten wie Brennraumsteine oder Brennraumplatten, Sichtscheibe und Zugumlenkplatte, Ascherost und andere Bauteile deutlich stärker beansprucht. Ein Kaminofen, der also falsche Luft zieht, führt zu höheren Brennstoffkosten bei weniger effizienten Wärmeausnutzung und höhere Wartungskosten durch signifikanten Mehrverschleiß. Anders ausgedrückt: das dauerhafte Verhindern von Falschluft spart sehr viel Geld. Ursächlich für Falschluft ist nicht selten die Türdichtung.

Die Ofentürdichtung von der Heiztüre muss regelmäßig zum Nachlegen geöffnet und dann wieder geschlossen werden. Neben dieser mechanischen Belastung darf natürlich die thermische Beanspruchung ebenfalls nicht vernachlässigt werden. Die Türdichtung wird dadurch mit der Zeit hart und gequetscht. Dann kann sie durchlässig werden. Ein regelmäßiger Austausch der Ofentürdichtung verhindert diese häufige Ursache für Falschluft. Zu empfehlen ist der Austausch alle zwei bis fünf Jahre, manche Experten raten aber bei starker Ofennutzung sogar zu einem Austauschen der Türdichtung vor jeder neuen Heizperiode. Die passende Türdichtung für den Arena Kaminofen von Oranier können Sie einschließlich des benötigten Klebers hier bestellen.

Ascherost und Aschekasten für den Oranier Arena

Der klassische Schaden am Ascherost ist ein Bruch. Denn der Stahl wird durch die permanente Hitzeeinwirkung im Lauf der Zeit porös und hart. Das bringt mit sich, dass der Feuerrost schnell brechen kann. Der Aschekasten wiederum gerät in direkten Kontakt mit der Asche. Die enthalten Stoffe wie Säuren führen dazu, dass eine langsame, aber kontinuierliche Korrosion eintritt. Ascherost und Aschekasten bieten wir daher ebenfalls als häufig benötigte Ersatzteile für Kaminöfen.

Kaminofen Arena: die Brennraumplatten (Vermiculite) überprüfen und gegebenenfalls erneuern

Früher Brennraumsteine (Schamotte) und heute Brennraumplatten (Vermiculite) haben direkten Kontakt zur größten Hitze. Brennraumplatten sind deutlich langlebiger. Zudem verwirbelt ihre Profilierung die Luft im Brennraum optimal. Die Brennraumplatten halten länger als Brennraumsteine, aber eben auch nicht für immer. Um nun einen effizienten Abbrand und auch die Sicherheit des Kaminofens zu gewährleisten, sind die Brennraumplatten regelmäßig auch Schäden (Risse, Abplatzungen) zu untersuchen. Das gilt für alle Brennraumplatten, also Bodenplatten, Seitenplatten, Rückwandplatten. Sie können für Ihren Arena Kaminofen von Oranier alle Brennraumplatten als Satz oder einzeln bestellen.

Zugumlenkplatte und andere Ersatzteile für den Arena Kaminofen von Oranier

Aus demselben Material besteht zudem meist die Zugumlenkplatte oder Prallplatte, die viele Kaminöfen besitzen. Daher ist auch diese bei jeder Kontrolle des Brennraums zu überprüfen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche andere und auch modellspezifische Ersatzteile wie zum Beispiel die Wärmedämmsteine für den W+ oder Dichtungen und Wärmetauscher für den Aqua. Sollten Sie eines dieser Ersatzteile nicht sofort finden, können Sie gerne direkt mit uns in Kontakt treten.

Zuletzt angesehen