Ausgezeichnet.org
  • Henrik Gurtmann
    Noch Fragen?

    Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

    Henrik Gurtmann unter
    040 / 28 48 48 210







  • Haben Sie eine Frage?
    Sehen Sie sich die FAQ an
Henrik Gurtmann
Noch Fragen?

Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

Henrik Gurtmann unter
040 / 28 48 48 210

Leda Lenia Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Leda Lenia Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Wir sind Großhändler für alle Arten von Kaminofen Ersatzteilen, auch für den Leda Lenia. Daher können wir Ihnen eine schnelle Lieferzeit und eine fachgerechte Beratung garantieren. Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihres Ersatzteiles für den Leda Lenia persönlich. 

Wesentliche Leda Lenia Kaminofen Ersatzteile:

 

Leda Lenia Ersatzteile ⇒ original & günstig

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Leda Lenia Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Wir sind Großhändler für alle Arten von Kaminofen Ersatzteilen, auch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Leda Lenia Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler

In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl an Original Leda Lenia Ersatzteilen, welche wir direkt vom Hersteller beziehen. Wir sind Großhändler für alle Arten von Kaminofen Ersatzteilen, auch für den Leda Lenia. Daher können wir Ihnen eine schnelle Lieferzeit und eine fachgerechte Beratung garantieren. Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihres Ersatzteiles für den Leda Lenia persönlich. 

Wesentliche Leda Lenia Kaminofen Ersatzteile:

 

Leda Lenia Ersatzteile ⇒ original & günstig


Leda Lenia Kaminofen - hochwertig und modern

Der norddeutsche Ofenhersteller Leda gehört qualitativ in den oberen Bereich. Als Unternehmen, welches auf die hochwertige Verarbeitung von Gusslegierungen spezialisiert ist, bestechen die Kaminöfen durch einen entsprechenden Aufbau. Wo andere Hersteller nur teilweise mit Gusseisen und ansonsten Stahlverkleidungen produzieren, setzt Leda konsequent auf Guss. Das hat den Vorteil, dass die Öfen spannungsfrei aufheizen und abkühlen. Außerdem speichert Gusseisen Wärme besser und länger.

So auch beim Kaminofen Lenia. Der Ofen kommt in einem ausgesprochen modernen Design, das sich durch die hochwertige Verarbeitung auch optisch von anderen Herstellern absetzt. Bei einem solchen Kaminofen sind die Besitzer natürlich bemüht, dessen Wert zu erhalten. Daher können Sie in unserem umfassenden Online Shop für Ofenersatzteile auch für den Lenia Kaminofen alle wichtigen Verschleiß- und Ersatzteile in hoher Herstellungsqualität und dennoch zu unseren gewohnt Tiefpreisen bestellen. Das umfasst vor allem Ersatzteile wie Sichtscheibe mit Scheibendichtung, Türdichtungen, Ascherost und Aschekasten, die Brennraumverkleidung, Prallplatten und zahlreiche andere Teile.

Leda Kaminofen Lenia, technische Maße (Ausführungen mit Naturstein und Stahl bzw. Glasverkleidungen):

- Abmessungen: 1030 x 530 x 500 mm
- Rohr-/Abgasanschluss: 130 mm, oben oder hinten
- Außenluftanschluss: 100 mm
- Fülltüröffnung: gebogen
- Brennraummaße:
- Brennraumauskleidung: Brennraumsteine (Schamotte)
- Nennleistung: 5,0 bis 7,0 kW
- Gewicht: ab 240 kg
- Brennstoffe: laut Hersteller für Holz, Holzbriketts
- Besonderheiten: 1. BimSchV, Aachener (nicht 680 Höhen und Ausführungen N) , Münchener und Regensburger Brennstoff-VO, Länder-VO Österreich, vollständig aus Gusseisen, für Außenluftanschluss (LAS) geeignet

Alle Maße in Höhe x Breite x Tiefe.

Alles glasklar mit der Leda Lenia Kaminofen Sichtscheibe

Das Herzstück eines Kaminofens ist natürlich die Sichtscheibe. Jeder Käufer eines Kaminofens entscheidet sich bewusst für die besondere Atmosphäre, die der Blick auf das beruhigende Spiel der Flammen erzeugt. Doch selbst bei selbstreinigenden Scheiben setzt sich im Lauf der Zeit Ruß ab und führt zu schwarzen Eintrübungen.

Zu hohe Verbrennungshitze oder direkter Kontakt zwischen Glut und Glas führen zu einer schnelleren Materialermüdung. Zu erkennen ist das in der Regel an milchigen Verfärbungen. Dazu kommen noch zerkratzte oder an den Kanten gesplitterte Ofenfenster, die den tatsächlichen Wert mindern. Daher ist die Sichtscheibe auch für den Kaminofen Lenia eines der wichtigsten Ersatzteile. Sie können die gebogene Sichtscheibe einschließlich der benötigten Glasdichtung in bester Sicherheitsglasqualität in unserem Ersatzteil-Shop bestellen.

Leda Lenia: die besondere Bedeutung der Ofentürdichtung

Zum Beschicken muss die Fülltüre geöffnet und geschlossen werden. Neben der hohen thermischen Belastung ist daher auch die mechanische Abnutzung hoch. Türdichtungen verdichten mit der Zeit, werden hart und luftdurchlässig. Das führt zu einem zu hohen Sauerstoffanteil beim Verbrennen. Der Abbrand erfolgt damit schneller und heißer. Einerseits steigen dadurch die Brennstoffkosten, wenngleich die Wärmenutzung schlechter ist, da diese Wärme größtenteils ungenutzt durch den Schornstein entweicht. Andererseits werden andere wichtige Bauteile wie Brennraumverkleidung, Sichtscheibe oder Zugumlenkung (Prallplatte) ebenfalls stärker beansprucht.

Diese typischen Verschleißteile eines Kaminofens müssen dann auch deutlich häufiger ersetzt werden. Der regelmäßige Austausch nur der Türdichtung führt also gleich mehrfach zu hohen Einsparmöglichkeiten: weniger Brennstoff bei besserer Wärmenutzung und weniger Ersatzteilkosten. Pauschal sollte die Türdichtung alle zwei bis fünf Jahre erneuert werden. Bei intensiver Nutzung kann der Austausch vor jeder Heizsaison sinnvoll sein. Natürlich können Sie den passenden Kleber ebenfalls im Shop erwerben. Darüber hinaus bieten wir für die Kordeldichtungen Hülsenendstücke, damit Ihre neue Türdichtung nicht schnell ausfransen kann.

Ascherost, Stehrost und Aschekasten: umfassender Werterhalt für ihren hochwertigen Kaminofen Lenia

Der Ascherost besteht aus Gusseisen. Wenngleich Gusslegierungen bis in hohe Temperaturbereiche hinein widerstandsfähig sind, hinterlässt der direkte Kontakt zur Glut dennoch Spuren. Insbesondere, wenn die Verbrennung mit zu viel Sauerstoff und damit zu heiß erfolgt. Dadurch wird der Ascherost regelrecht gesintert. Das härtet Stahllegierungen, macht sie aber auch porös und brüchig. Bei älteren Kaminöfen sind gebrochene Ascheroste daher relativ normal.

Der Kaminofen Lenia von Leda ist zusätzlich für den Schutz der Sichtscheibe und als Designelement mit einem Stehrost (Rostreling) ausgestattet. Der Aschekasten wiederum nimmt die Verbrennungsrückstände auf. Hier entstehen Säuren, die bei Kontakt zu Stahl zu einer Oxidation führen. Daher sind ältere Aschekästen oft stark korrodiert. Um den Wert und die uneingeschränkte Funktionstüchtigkeit Ihres Lenia Kaminofens zu erhalten, können Sie diese Ersatzteile ebenfalls jederzeit im Shop bequem online bestellen.

Die Brennraumauskleidung vom Lenia Kaminofeneinsatz

Der Brennraum eines Kaminofens muss aus mehreren Gründen mit feuerfestem Material verkleidet werden. So wird der Brennraum gegen Falschluft abgedichtet und der Gusskorpus gegen zu hohe Temperaturen dauerhaft geschützt. Der Lenia Kaminofen von Leda ist mit Brennraumsteinen (Schamotte) verkleidet.

Es werden Rückwandsteine, Bodensteine und Seitensteine benötigt. Sie können jeden Schamottstein einzeln und passgenau kaufen, aber auch das komplette Set erwerben. Das ist bei intensiver Ofennutzung sinnvoll, denn abhängig von der Einbauposition erfolgt der Verschleiß der einzelnen Brennraumsteine relativ zeitnah. Dadurch können Sie dann erneute Einbaukosten mit ähnlichem Zeitaufwand einsparen.

Zugumlenkungen (Prallplatten)

Nach oben, also zum Abzug für die Luftplatte, ist eine Zugumlenkung oder Prallplatte installiert. So wird die warme Luft so durch den Korpus gelenkt, dass die Wärme effizienter zu nutzen ist. Damit steht die Prallplatte aber immer in der heißesten Abluft. Je nach Bauart bestehen diese Zugumlenkplatten aus Gusseisen oder demselben Material wie die Brennraumverkleidung; also entweder Vermiculite (Brennraumplatten) oder Schamotte (Brennraumsteine).

Bei Prallplatten aus Vermiculite oder Schamotte sollten diese Zugumlenkungen wie die restliche Brennraumverkleidung regelmäßig auf Hitzeschäden überprüft und gegebenenfalls erneuert werden. Selbstverständlich können Sie auch die passende Zugumlenkung für Ihren Leda Lenia Kaminofen preiswert und in hoher Qualität in unserem Ersatzteilshop erwerben.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Leda Lenia Kaminofen - hochwertig und modern

Der norddeutsche Ofenhersteller Leda gehört qualitativ in den oberen Bereich. Als Unternehmen, welches auf die hochwertige Verarbeitung von Gusslegierungen spezialisiert ist, bestechen die Kaminöfen durch einen entsprechenden Aufbau. Wo andere Hersteller nur teilweise mit Gusseisen und ansonsten Stahlverkleidungen produzieren, setzt Leda konsequent auf Guss. Das hat den Vorteil, dass die Öfen spannungsfrei aufheizen und abkühlen. Außerdem speichert Gusseisen Wärme besser und länger.

So auch beim Kaminofen Lenia. Der Ofen kommt in einem ausgesprochen modernen Design, das sich durch die hochwertige Verarbeitung auch optisch von anderen Herstellern absetzt. Bei einem solchen Kaminofen sind die Besitzer natürlich bemüht, dessen Wert zu erhalten. Daher können Sie in unserem umfassenden Online Shop für Ofenersatzteile auch für den Lenia Kaminofen alle wichtigen Verschleiß- und Ersatzteile in hoher Herstellungsqualität und dennoch zu unseren gewohnt Tiefpreisen bestellen. Das umfasst vor allem Ersatzteile wie Sichtscheibe mit Scheibendichtung, Türdichtungen, Ascherost und Aschekasten, die Brennraumverkleidung, Prallplatten und zahlreiche andere Teile.

Leda Kaminofen Lenia, technische Maße (Ausführungen mit Naturstein und Stahl bzw. Glasverkleidungen):

- Abmessungen: 1030 x 530 x 500 mm
- Rohr-/Abgasanschluss: 130 mm, oben oder hinten
- Außenluftanschluss: 100 mm
- Fülltüröffnung: gebogen
- Brennraummaße:
- Brennraumauskleidung: Brennraumsteine (Schamotte)
- Nennleistung: 5,0 bis 7,0 kW
- Gewicht: ab 240 kg
- Brennstoffe: laut Hersteller für Holz, Holzbriketts
- Besonderheiten: 1. BimSchV, Aachener (nicht 680 Höhen und Ausführungen N) , Münchener und Regensburger Brennstoff-VO, Länder-VO Österreich, vollständig aus Gusseisen, für Außenluftanschluss (LAS) geeignet

Alle Maße in Höhe x Breite x Tiefe.

Alles glasklar mit der Leda Lenia Kaminofen Sichtscheibe

Das Herzstück eines Kaminofens ist natürlich die Sichtscheibe. Jeder Käufer eines Kaminofens entscheidet sich bewusst für die besondere Atmosphäre, die der Blick auf das beruhigende Spiel der Flammen erzeugt. Doch selbst bei selbstreinigenden Scheiben setzt sich im Lauf der Zeit Ruß ab und führt zu schwarzen Eintrübungen.

Zu hohe Verbrennungshitze oder direkter Kontakt zwischen Glut und Glas führen zu einer schnelleren Materialermüdung. Zu erkennen ist das in der Regel an milchigen Verfärbungen. Dazu kommen noch zerkratzte oder an den Kanten gesplitterte Ofenfenster, die den tatsächlichen Wert mindern. Daher ist die Sichtscheibe auch für den Kaminofen Lenia eines der wichtigsten Ersatzteile. Sie können die gebogene Sichtscheibe einschließlich der benötigten Glasdichtung in bester Sicherheitsglasqualität in unserem Ersatzteil-Shop bestellen.

Leda Lenia: die besondere Bedeutung der Ofentürdichtung

Zum Beschicken muss die Fülltüre geöffnet und geschlossen werden. Neben der hohen thermischen Belastung ist daher auch die mechanische Abnutzung hoch. Türdichtungen verdichten mit der Zeit, werden hart und luftdurchlässig. Das führt zu einem zu hohen Sauerstoffanteil beim Verbrennen. Der Abbrand erfolgt damit schneller und heißer. Einerseits steigen dadurch die Brennstoffkosten, wenngleich die Wärmenutzung schlechter ist, da diese Wärme größtenteils ungenutzt durch den Schornstein entweicht. Andererseits werden andere wichtige Bauteile wie Brennraumverkleidung, Sichtscheibe oder Zugumlenkung (Prallplatte) ebenfalls stärker beansprucht.

Diese typischen Verschleißteile eines Kaminofens müssen dann auch deutlich häufiger ersetzt werden. Der regelmäßige Austausch nur der Türdichtung führt also gleich mehrfach zu hohen Einsparmöglichkeiten: weniger Brennstoff bei besserer Wärmenutzung und weniger Ersatzteilkosten. Pauschal sollte die Türdichtung alle zwei bis fünf Jahre erneuert werden. Bei intensiver Nutzung kann der Austausch vor jeder Heizsaison sinnvoll sein. Natürlich können Sie den passenden Kleber ebenfalls im Shop erwerben. Darüber hinaus bieten wir für die Kordeldichtungen Hülsenendstücke, damit Ihre neue Türdichtung nicht schnell ausfransen kann.

Ascherost, Stehrost und Aschekasten: umfassender Werterhalt für ihren hochwertigen Kaminofen Lenia

Der Ascherost besteht aus Gusseisen. Wenngleich Gusslegierungen bis in hohe Temperaturbereiche hinein widerstandsfähig sind, hinterlässt der direkte Kontakt zur Glut dennoch Spuren. Insbesondere, wenn die Verbrennung mit zu viel Sauerstoff und damit zu heiß erfolgt. Dadurch wird der Ascherost regelrecht gesintert. Das härtet Stahllegierungen, macht sie aber auch porös und brüchig. Bei älteren Kaminöfen sind gebrochene Ascheroste daher relativ normal.

Der Kaminofen Lenia von Leda ist zusätzlich für den Schutz der Sichtscheibe und als Designelement mit einem Stehrost (Rostreling) ausgestattet. Der Aschekasten wiederum nimmt die Verbrennungsrückstände auf. Hier entstehen Säuren, die bei Kontakt zu Stahl zu einer Oxidation führen. Daher sind ältere Aschekästen oft stark korrodiert. Um den Wert und die uneingeschränkte Funktionstüchtigkeit Ihres Lenia Kaminofens zu erhalten, können Sie diese Ersatzteile ebenfalls jederzeit im Shop bequem online bestellen.

Die Brennraumauskleidung vom Lenia Kaminofeneinsatz

Der Brennraum eines Kaminofens muss aus mehreren Gründen mit feuerfestem Material verkleidet werden. So wird der Brennraum gegen Falschluft abgedichtet und der Gusskorpus gegen zu hohe Temperaturen dauerhaft geschützt. Der Lenia Kaminofen von Leda ist mit Brennraumsteinen (Schamotte) verkleidet.

Es werden Rückwandsteine, Bodensteine und Seitensteine benötigt. Sie können jeden Schamottstein einzeln und passgenau kaufen, aber auch das komplette Set erwerben. Das ist bei intensiver Ofennutzung sinnvoll, denn abhängig von der Einbauposition erfolgt der Verschleiß der einzelnen Brennraumsteine relativ zeitnah. Dadurch können Sie dann erneute Einbaukosten mit ähnlichem Zeitaufwand einsparen.

Zugumlenkungen (Prallplatten)

Nach oben, also zum Abzug für die Luftplatte, ist eine Zugumlenkung oder Prallplatte installiert. So wird die warme Luft so durch den Korpus gelenkt, dass die Wärme effizienter zu nutzen ist. Damit steht die Prallplatte aber immer in der heißesten Abluft. Je nach Bauart bestehen diese Zugumlenkplatten aus Gusseisen oder demselben Material wie die Brennraumverkleidung; also entweder Vermiculite (Brennraumplatten) oder Schamotte (Brennraumsteine).

Bei Prallplatten aus Vermiculite oder Schamotte sollten diese Zugumlenkungen wie die restliche Brennraumverkleidung regelmäßig auf Hitzeschäden überprüft und gegebenenfalls erneuert werden. Selbstverständlich können Sie auch die passende Zugumlenkung für Ihren Leda Lenia Kaminofen preiswert und in hoher Qualität in unserem Ersatzteilshop erwerben.

Zuletzt angesehen