Erfahrungen & Bewertungen zu Cerberus Kaminhaus GmbH

Leda Ascua Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler

Ersatzteile für den Leda Ascua finden Sie in großer Auswahl in unserem Online-Shop Wamiso.com. Wir beziehen die Ersatzteile direkt beim Hersteller und gewährleisten damit, dass Sie ein passgenaues Original-Produkt nach Hause geliefert bekommen. Als Fachhändler und Experte für Leda Ascua Ersatzteile, bieten wir Ihnen nicht nur eine schnelle Lieferung des Artikels, sondern auch eine telefonische und kostenlose Beratung. Wenn Sie nicht genau wissen, ob das gesuchte Ersatzteil das Richtige ist, fragen Sie uns gerne persönlich.

Wesentliche Leda Ascua Kaminofen Ersatzteile:

 

Leda Ascua Ersatzteile ⇒ günstig online kaufen

Ersatzteile für den Leda Ascua finden Sie in großer Auswahl in unserem Online-Shop Wamiso.com. Wir beziehen die Ersatzteile direkt beim Hersteller und gewährleisten damit, dass Sie ein passgenaues... mehr erfahren »
Fenster schließen
Leda Ascua Kaminofen Ersatzteile ⇒ Original vom Fachhändler
Topseller
Leda Ascua Sichtscheibe Leda Ascua Sichtscheibe
Inhalt 1 Stück
97,39 € *
Leda Ascua Dichtung Set Leda Ascua Dichtung Set
Inhalt 1 Stück
44,24 € *
Leda Ascua Scheibendichtung Leda Ascua Scheibendichtung
Inhalt 1.5 Laufende(r) Meter (17,45 € * / 1 Laufende(r) Meter)
26,18 € *
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Leda Ascua Scheibendichtung Leda Ascua Scheibendichtung
Inhalt 1.5 Laufende(r) Meter (17,45 € * / 1 Laufende(r) Meter)
26,18 €
Produktdetails

Leda Ascua klassisches Kaminofen-Design und doch anders

Leda gehört zu den herausragenden Herstellern von Kaminöfen. Wo andere Hersteller auf einfachen Schmiedestahl setzen, verwendet der norddeutsche Betrieb hochwertige Gusslegierungen. Das ermöglicht beim Kaminofen Ascua langfristig eine hohe Hitzebelastung, keine Spannungsgeräusche beim Anheizen und Abkühlen und eine zusätzliche Wärmespeicherfunktion. Auf den ersten Blick handelt es sich um einen klassischen Kaminofen in einem kantig robusten erscheinenden Design. Dazu steht im Gegensatz das Holzlagerfach unter dem Feuerraum, denn hier besteht der Ofen nur aus seitlichen Standplatten - die Rückwand ist offen. Das macht den schwer aussehenden Kaminofen filigran und ist zugleich ein eindeutiges Alleinstellungsmerkmal.

Kaminöfen wie der Leda Ascua sind eine kostenintensive und daher langfristige Anschaffung. Trotz höchster Verarbeitungsqualität und bester Materialien kommt es beim Ascua Kaminofen dennoch wie bei jedem anderen Festbrennstoff-Abbrandofen zum normalen Verschleiß bestimmter Bauteile. Dazu gehören typischerweise Sichtscheibe, Türdichtung, die Brennraumsteine, Ascherost und Aschekasten sowie Zugumlenkungen (Prallplatten). Der Werterhalt eines solchen Kaminofens erfordert ebenso hochwertige Ersatz- und Verschleißteile. In unserem umfangreichen Online-Shop für Ofenersatzteile bieten wir eben diese hohe Qualität, die wir trotzdem zu unseren gewohnt niedrigen Preisen anbieten können.

Leda Ascua Kaminofen, technische Daten und Besonderheiten Guss, schwarz lackiert, Speckstein mit Guss schwarz lackiert und als Antigua H Unterofen für "Hamburger Aufsatzofen" mit keramischer Heizfläche:

- Abmessungen: 900 x 480 x 516 mm
- Rohr-/Abgasanschluss: 150 mm, oben oder hinten
- Außenluftanschluss: 100 mm, optional
- Sichtscheibe: 316 x 378 x 5 mm, gerade (plan)
- Brennraummaße:
- Brennraumauskleidung: Brennraumsteine (Schamotte)
- Nennleistung: 4,5 bis 7,0 kW
- Gewicht: 240 kg
- Brennstoffe: laut Hersteller für Holz, Holzbriketts
- Besonderheiten: Stufe 1 und 2 BimSchV, Aachener, Münchener und Regensburger Brennstoff-VO, Länder-VO Österreich, Scheitholzlänge bis 25 cm, Guss-Korpus (spannungsfreies Anheizen und Abkühlen), optionaler Außenluftanschluss (LAS geeignet)

Abmessungen Höhe mal Breite mal Tiefe.

Eine neue Leda Ascua Sichtscheibe aus Sicherheitsglas für klare Sicht

Die Sichtscheibe ist ein wichtiges Element an einem Kaminofen. Selbst bei einem Kaminofen mit hinterspülter Sichtscheibe lagern sich immer Rußpartikel ab, die sich einbrennen und langsam zu dunklen Eintrübungen führen. Direkter Kontakt zwischen Glas und Glut sowie häufig zu heißer Abbrand schwächen das Sicherheitsglas ebenfalls mit der Zeit.

Oft ist das an milchigen Verfärbungen zu erkennen. Dazu kommen versehentliche Kratzer und Abplatzungen von Glas an Kanten und Ecken. Für alle diese Fälle bieten wir hochwertige Sichtscheiben aus nach DIN EN Normen hergestelltem Sicherheitsglas in einer Stärke von 5 mm. Beim Modell Ascua von Leda ist die Sichtscheibe gerade, also plan. Zusätzlich können Sie die benötigte Scheibendichtung ebenfalls preiswert mitbestellen im Shop.

Leda Ascua Türdichtung: oft unterschätzt und verschätzt - der regelmäßige Wechsel der Dichtkordel

Die Heiztüre eines Kaminofens wird erheblich thermisch belastet im Betrieb. Dazu kommt durch das Beschicken des Ofens noch die mechanische Belastung beim Öffnen und Schließen. Die Ofentürdichtung wird dadurch gequetscht und immer härter. Die Kordel verliert dann ihre Dichtwirkung. Dadurch gelangt nicht kontrolliert mehr Luft und damit auch mehr Sauerstoff in den Feuerraum. Das beschleunigt den Abbrand bei deutlich höherer Hitzeentwicklung. Das wiederum führt dazu, dass andere Bauteile wie die Brennraumauskleidung, das Sicherheitsglas der Sichtscheibe und Prallplatten erheblich stärker als ausgelegt belastet werden.

Der rechtzeitige Austausch der Dichtschur für die Ofentür senkt damit den höheren Brennstoffbedarf bei geringerer Wärmeausbeute und verlangsamt auch den Bedarf der typischen Verschleißteile. Der regelmäßige Austausch der Türdichtung spart also gleich mehrfach deutlich an Kosten ein und verlängert die Lebensdauer eines Ofens signifikant. Abhängig von der Nutzungsintensität sollte die Dichtkordel nach zwei bis fünf Jahren gewechselt werden. Bei starker Ofennutzung empfiehlt sich der Tausch vor jeder neuen Heizsaison. Wir bieten Ihnen die Türdichtschnur für den Kaminofen Ascua von Leda auch im Kombiset mit der Scheibendichtung und dem benötigten Kleber.

Die Feuerraumauskleidung vom Leda Ascua Kaminofen

Der Feuerraum muss ebenfalls zwingend mit einem hochwertigen und feuerfesten Material verkleidet sein. Dazu wird für Kaminöfen entweder Vermiculite (Brennraumplatten) oder Schamott (Brennraumsteine) verwendet. Beim Kaminofen Ascua von Leda werden Brennraumsteine, also Schamottsteine verwendet. Sie können die Steine einzeln (Bodensteine, Seitensteine, Rückwandsteine) oder als Komplettsatz kaufen.

Auch die Brennraumsteine unterliegen einem normalen Verschleiß durch Hitze. Platzt oder reißt ein Schamottstein, dauert es meist nicht zu lange, bis auch andere Brennraumsteine betroffen sind. Werden dann alle Schamottsteine gleichzeitig erneuert, sparen Sie sich die erneuten Arbeits- und Zeitkosten. Darüber hinaus sind manche Kaminöfen mit Prallplatten (Zugumlenkungen) ausgestattet. Diese bestehen aus Guss oder Stahl, aber häufig ebenfalls aus dem Material wie die Brennraumauskleidung. Daher sollten die Zugumlenkplatten ebenfalls regelmäßig einer Sichtprüfung unterzogen und gegebenenfalls erneuert werden.

Zuletzt angesehen