Kostenloser Versand ab € 249,- deutschlandweit
über 40.000 Ersatzteile
PayPal, AmazonPay und Vorkasse
Fachberatung 040 / 28 48 48 210
 
  • Keine Suchergebnisse gefunden
Produktvorschläge
    Ähnliche Suchbegriffe
      Produktfilter
        Hersteller
          Inhalte
            Kategorien
              Blog Artikel
                Einkaufswelten
                  Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

                  Brunner Ascheroste – passgenau für Ihren Kaminofen

                  Ein Kaminofen von Brunner garantiert einen sauberen und effizienten Abband. Dafür sorgen nicht zuletzt die Ascheroste, auf die Sie die Holzscheite platzieren. Beim Abbrand wird aus dem Holz Holzasche. Würde die Feuerasche im Feuerraum verbleiben, brennt das Holz nur ungleichmäßig ab und verliert Sauerstoff. Dieser Sauerstoff ist notwendig, wenn es darum geht, einen gleichmäßigen Brand zu gewährleisten. Mit einem Ascherost von Brunner sorgen Sie dafür, dass die Asche gleichmäßig in den Aschekasten fällt. Das Material des Aschekastens ist gewaltigen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Sie müssen den Brunner Aschekasten nach gewisser Zeit austauschen.

                  Warum sollten Sie den Brunner Ascherost tauschen?

                  Brunner gehört zu den Traditionsunternehmen, die bis heute bayrisch Heizen mit einem deutschen Produktionsstandort. Die gusseisernen Ascheroste halten über Jahre hinweg und leisten zuverlässige Arbeit. So gelangt die Asche dorthin, wo sie hingehört - in den Aschekasten. Sie verstopft den Feuerraum nicht und sorgt für eine sukzessive Sauerstoffzufuhr. Der Gussrost ist ein Verschleißteil, das über die letzten Jahre nahezu unverändert blieb. Sorgen Sie für einen originalen Ersatz, indem sie ausgehend von dieser Kategorie den passenden Ascherost für Ihren Brunner Kaminofen kaufen. Wir stellen Ihnen alle Ersatzteile übersichtlich zusammen. Halten Sie die Modellnummer Ihres Brunner Kaminofens bereit. So finden Sie den Gussrost, den Sie einfach ohne Fachbetrieb austauschen.

                  Was Sie beim Kauf der Ofenroste beachten sollten

                  Die Ascheroste von Brunner sind vorrätig in unserem Lagerbestand. So stellen wir einen zügigen Versand sicher. Ist der Ofenrost bei Ihnen zu Hause angekommen. Reinigen Sie den abgekühlten Feuerraum und die Auflagefläche gründlich von Schmutz und Rückständen. Beim Einlegen des neuen Ofenrostes in den Brunner Kamin, sollten die Schlitze konisch verlaufen. Achten Sie im laufenden Betrieb darauf, dass sich im Aschekasten kein Aschekegel bildet und damit die Schlitze des Ofenrostes verstopft. Das könnte den Abbrand beeinträchtigen.

                  Zudem stellt Brunner seine Gussroste mit einem Spielraum von 1 bis 2 mm her, da sich das Material bei der hohen Hitzewirkung ausdehnt. Haben Sie Fragen zum Austausch der Ersatzteile und zum Kauf des Ofenrostes? Dann sollten Sie zum Telefon greifen und mit einem unserer erfahrenen Mitarbeiter sprechen.

                  Zuletzt angesehen
                  Erfahrungen & Bewertungen zu Cerberus Kaminhaus GmbH