Ausgezeichnet.org
  • Dennis Kindler
    Noch Fragen?

    Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

    Dennis Kindler unter
    040 / 28 48 48 210







  • Haben Sie eine Frage?
    Sehen Sie sich die FAQ an
Dennis Kindler
Noch Fragen?

Unsere kostenlose und persönliche Fachberatung hilft Ihnen gerne weiter! Ihren Anruf nimmt entgegen

Dennis Kindler unter
040 / 28 48 48 210

Kaminbausätze vom kompetenten Fachmann

Kaminbausatz - ein Designobjekt

Kaminbausätze sind die schönste Form, einen Kamin in den Wohnraum zu integrieren. Das, was Kaminbausätze von anderen Kaminöfen unterscheidet ist, dass Sie Ihren Bausatz individuell planen und zusammenstellen können. Sie wollen einen Tunnel Kaminbausatz als Raumtrenner? Oder einen Kamin bzw. Kaminbausatz, der sich nahtlos an ihre Treppe anschließt. Auch besondere Konstruktionen sind mit einem Kaminbausatz möglich. Durch die spätere Montage sehen Kaminbausätze so aus, als wären sie Teil des Raumgefüges, was für einen besonders hochwertigen Eindruck sorgt und gerade in den bekanntesten Home and Living Zeitschriften als DAS Interiour-Element gefeiert wird. Auch wir bieten eine große Auswahl an Kaminbausätzen an - viele auch auf persönliche Anfrage.


Kaminbausatz vs. klassischer Kamin

Bei einem Kaminbausatz handelt es sich um ein Gesamt-Paket, welches alle wichtigen Teile enthält – auch einen Kamineinsatz. Das auch als Brennkammer bekannte Bauelement ist der Teil, in dem Sie später Ihr Feuer bewundern können. Sie können den Kamin als Bausatz individuell zusammenstellen, um ihn optimal auf Ihren Wohnstil abzustimmen. Individualisten haben die Gelegenheit, ihren Kaminbausatz nach eigenen Wünschen zu kombinieren, folglich ist so ein Kaminbausatz ein echtes Unikat. Sie sollten den Unterschied zwischen einem Einbaukamin und einem Kaminbausatz kennen, bevor Sie einen solchen Kaminbausatz erwerben, denn oft werden beide Optionen miteinander verwechselt.

Kaminbausatz - ein Designobjekt Kaminbausätze sind die schönste Form, einen Kamin in den Wohnraum zu integrieren. Das, was Kaminbausätze von anderen Kaminöfen unterscheidet ist, dass Sie Ihren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kaminbausätze vom kompetenten Fachmann
Kaminbausatz - ein Designobjekt

Kaminbausätze sind die schönste Form, einen Kamin in den Wohnraum zu integrieren. Das, was Kaminbausätze von anderen Kaminöfen unterscheidet ist, dass Sie Ihren Bausatz individuell planen und zusammenstellen können. Sie wollen einen Tunnel Kaminbausatz als Raumtrenner? Oder einen Kamin bzw. Kaminbausatz, der sich nahtlos an ihre Treppe anschließt. Auch besondere Konstruktionen sind mit einem Kaminbausatz möglich. Durch die spätere Montage sehen Kaminbausätze so aus, als wären sie Teil des Raumgefüges, was für einen besonders hochwertigen Eindruck sorgt und gerade in den bekanntesten Home and Living Zeitschriften als DAS Interiour-Element gefeiert wird. Auch wir bieten eine große Auswahl an Kaminbausätzen an - viele auch auf persönliche Anfrage.


Kaminbausatz vs. klassischer Kamin

Bei einem Kaminbausatz handelt es sich um ein Gesamt-Paket, welches alle wichtigen Teile enthält – auch einen Kamineinsatz. Das auch als Brennkammer bekannte Bauelement ist der Teil, in dem Sie später Ihr Feuer bewundern können. Sie können den Kamin als Bausatz individuell zusammenstellen, um ihn optimal auf Ihren Wohnstil abzustimmen. Individualisten haben die Gelegenheit, ihren Kaminbausatz nach eigenen Wünschen zu kombinieren, folglich ist so ein Kaminbausatz ein echtes Unikat. Sie sollten den Unterschied zwischen einem Einbaukamin und einem Kaminbausatz kennen, bevor Sie einen solchen Kaminbausatz erwerben, denn oft werden beide Optionen miteinander verwechselt.


Kaminbausatz - Vorteile im Überblick

Für Kaminbausätze spricht definitiv die Individualität. Legen Sie zuerst die Kaminbausatz Grundform fest und wählen Sie dann unter anderem Material und Farbe der Verkleidung und der Türausführung und entscheiden sich für den Heizeinsatz. Zusätzlicher Anbau, etwa ein Lager für Holzscheite, ist ebenfalls möglich. Damit Sie die richtige Wahl des Materials treffen, müssen Sie wissen, welche Optionen zur Verfügung stehen.

Material der Kaminbausätze


Der Großteil von einem Kaminbausatz ist aus speziellem Beton gefertigt, der Wärme gut speichert und lange abstrahlt. Es gibt auch Kaminbausatz Modelle aus Schamott- oder Lavastein - ebenfalls gute Wärmespeicher. Die gläserne Sichtscheibe ist von einem Rahmen aus Metall umgeben, für gewöhnlich handelt es sich dabei um Stahl. 



Schöne Wärme dank großer Glasscheibe


Kamine ersetzen in vielen Haushalten längst die herkömmliche Heizung, denn langanhaltende Wärme und die damit einhergehende Geldersparnis rentieren sich auf Dauer. Zudem wirken die meisten Kamine optisch ansprechend und verleihen dem Raum eine gemütliche Atmosphäre - vor allem ein Kaminbausatz. Wenn Sie ebenfalls über die Anschaffung dieser effizienten Wärmequelle nachdenken, empfehlen wir Ihnen z.B. unseren Kaminbausatz von Haas und Sohn. Die große Glasscheibe von diesem Kaminbausatz leitet die Wärme optimal an den Raum weiter.

Haas und Sohn

Unser Meisterstück ist der Kaminbausatz von Haas und Sohn. Haas und Sohn ist ein Hersteller, der sehr viel Erfahrung mit Kaminöfen hat. Sei es über Eck oder als Tunnel - Haas und Sohn baut Kamine und Kaminöfen die sich perfekt ins Raumgefüge integrieren lassen. Haas und Sohn ist wie auch Brunner, Camina, Nordpeis, Spartherm, Varia und viele andere ein Marken Hersteller der höchste Qualitätsstandards an Kaminöfen erfüllt. Ein Kaminbausatz bzw. ein Kaminofen von Spartherm Varia, Tamina, Brunner oder Nordpeis kann aber auch angefragt werden. Lassen Sie sich von einem Produkt von Haas und Sohn überzeugen. Ein Kaminofen oder Speicherofen für die Ewigkeit von Haas und Sohn.


Kaminbausatz einbauen - Service und Beratung

Was im ersten Moment kompliziert klingt, erweist sich im nächsten Moment als einfach, denn der Kaminbausatz ist schnell und unkompliziert aufgebaut. Möglicherweise war Ihnen die Bausatz-Variante bisher nicht bekannt und Sie möchten sich zuvor relevante Informationen zum Thema Kaminbausätze einholen.

Wir sind Profis im Bereich Kaminbausatz und Kamineinbau, daher können Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen, wenn Sie Informationen über die Produkte, die Marken, über einen bestimmten Kaminbausatz benötigen oder sogar an einem Aufbau-Service interessiert sind. Mit Expertise, Engagement und fachlicher Versiertheit stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, denn Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Falls Sie den Einbau des Kamins selbst vornehmen wollen, sollten Sie einige Aspekte beachten, damit der Bau sofort gelingt.



Voraussetzungen für den Kaminbausatz

Vor dem Einbau müssen Sie die Voraussetzen für das Produkt prüfen. Testen Sie, ob diese Art der Wärmequelle mit Ihrer Wohnung vereinbar ist, denn Ihr Wohnraum muss für den Einbau und den Betrieb eines Kamins geeignet sein. Sie benötigen einen feuerfesten Untergrund und stabiles Fundament für Ihren Kaminbausatz, das das Gewicht der fertigen Feuerstelle dauerhaft stützen kann. Ebenso sollte Ihr Schornstein die Belastung durch Abgase kompensieren können und nur geringe Mengen Feinstaub ableiten. Ein Schornsteinfeger wird Ihren Schornstein und den Kaminbausatz prüfen und seine Zustimmung für den Betrieb des Schornsteins geben.



Abstände von Ihrem Kaminbausatz

Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass der Kamin bzw. der Kaminbausatz in geeigneter Umgebung steht. Sie müssen die Tür des Kamins vollständig öffnen können, daher ist ausreichend Abstand zur Wand erforderlich. Ebenso notwendig ist die Einhaltung eines Mindestabstandes zu Möbeln.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Kaminbausatz Bauteile, um sicherzustellen, dass alle Teile in der Lieferung enthalten sind. Nun stellen Sie den Kaminbausatz gemäß der Anleitung auf. Setzen Sie alle Bauteile erst einmal als Rohbau zusammen, danach schließen Sie den Bausatz an den Schornstein und errichten die Verkleidung.
Hinweis: Für die Aufstellung der Kaminkassette sollten Sie die Hilfe mehrerer Menschen anfordern. So gewährleisten Sie gefahrlose Platzierung und korrekte Feinjustierung. Wichtig ist auch, dass Sie ausreichend Zeit für den Kaminbausatz Aufbau einplanen. Der Einbau des Kaminbausatzes dauert etwa 1 bis 2 Tage. Nachdem der Schornsteinfeger den Kamin bzw. den Kaminbausatz für den Einsatz freigibt, können Sie heizen. Insgesamt ist die Installation des Bausatzes problemlos.


Topseller
Versand
frei
Haas+Sohn Pinus II Haas+Sohn Pinus II
ab 2.093,22 € 2.649,64 €
Filter schließen
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Versand
frei
Haas+Sohn Pinus II Haas+Sohn Pinus II
2.649,64 € ab 2.093,22 €
zum Angebot

Kaminbausatz - Vorteile im Überblick

Für Kaminbausätze spricht definitiv die Individualität. Legen Sie zuerst die Kaminbausatz Grundform fest und wählen Sie dann unter anderem Material und Farbe der Verkleidung und der Türausführung und entscheiden sich für den Heizeinsatz. Zusätzlicher Anbau, etwa ein Lager für Holzscheite, ist ebenfalls möglich. Damit Sie die richtige Wahl des Materials treffen, müssen Sie wissen, welche Optionen zur Verfügung stehen.

Material der Kaminbausätze


Der Großteil von einem Kaminbausatz ist aus speziellem Beton gefertigt, der Wärme gut speichert und lange abstrahlt. Es gibt auch Kaminbausatz Modelle aus Schamott- oder Lavastein - ebenfalls gute Wärmespeicher. Die gläserne Sichtscheibe ist von einem Rahmen aus Metall umgeben, für gewöhnlich handelt es sich dabei um Stahl. 



Schöne Wärme dank großer Glasscheibe


Kamine ersetzen in vielen Haushalten längst die herkömmliche Heizung, denn langanhaltende Wärme und die damit einhergehende Geldersparnis rentieren sich auf Dauer. Zudem wirken die meisten Kamine optisch ansprechend und verleihen dem Raum eine gemütliche Atmosphäre - vor allem ein Kaminbausatz. Wenn Sie ebenfalls über die Anschaffung dieser effizienten Wärmequelle nachdenken, empfehlen wir Ihnen z.B. unseren Kaminbausatz von Haas und Sohn. Die große Glasscheibe von diesem Kaminbausatz leitet die Wärme optimal an den Raum weiter.

Haas und Sohn

Unser Meisterstück ist der Kaminbausatz von Haas und Sohn. Haas und Sohn ist ein Hersteller, der sehr viel Erfahrung mit Kaminöfen hat. Sei es über Eck oder als Tunnel - Haas und Sohn baut Kamine und Kaminöfen die sich perfekt ins Raumgefüge integrieren lassen. Haas und Sohn ist wie auch Brunner, Camina, Nordpeis, Spartherm, Varia und viele andere ein Marken Hersteller der höchste Qualitätsstandards an Kaminöfen erfüllt. Ein Kaminbausatz bzw. ein Kaminofen von Spartherm Varia, Tamina, Brunner oder Nordpeis kann aber auch angefragt werden. Lassen Sie sich von einem Produkt von Haas und Sohn überzeugen. Ein Kaminofen oder Speicherofen für die Ewigkeit von Haas und Sohn.


Kaminbausatz einbauen - Service und Beratung

Was im ersten Moment kompliziert klingt, erweist sich im nächsten Moment als einfach, denn der Kaminbausatz ist schnell und unkompliziert aufgebaut. Möglicherweise war Ihnen die Bausatz-Variante bisher nicht bekannt und Sie möchten sich zuvor relevante Informationen zum Thema Kaminbausätze einholen.

Wir sind Profis im Bereich Kaminbausatz und Kamineinbau, daher können Sie gerne jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen, wenn Sie Informationen über die Produkte, die Marken, über einen bestimmten Kaminbausatz benötigen oder sogar an einem Aufbau-Service interessiert sind. Mit Expertise, Engagement und fachlicher Versiertheit stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, denn Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen. Falls Sie den Einbau des Kamins selbst vornehmen wollen, sollten Sie einige Aspekte beachten, damit der Bau sofort gelingt.



Voraussetzungen für den Kaminbausatz

Vor dem Einbau müssen Sie die Voraussetzen für das Produkt prüfen. Testen Sie, ob diese Art der Wärmequelle mit Ihrer Wohnung vereinbar ist, denn Ihr Wohnraum muss für den Einbau und den Betrieb eines Kamins geeignet sein. Sie benötigen einen feuerfesten Untergrund und stabiles Fundament für Ihren Kaminbausatz, das das Gewicht der fertigen Feuerstelle dauerhaft stützen kann. Ebenso sollte Ihr Schornstein die Belastung durch Abgase kompensieren können und nur geringe Mengen Feinstaub ableiten. Ein Schornsteinfeger wird Ihren Schornstein und den Kaminbausatz prüfen und seine Zustimmung für den Betrieb des Schornsteins geben.



Abstände von Ihrem Kaminbausatz

Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass der Kamin bzw. der Kaminbausatz in geeigneter Umgebung steht. Sie müssen die Tür des Kamins vollständig öffnen können, daher ist ausreichend Abstand zur Wand erforderlich. Ebenso notwendig ist die Einhaltung eines Mindestabstandes zu Möbeln.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über alle Kaminbausatz Bauteile, um sicherzustellen, dass alle Teile in der Lieferung enthalten sind. Nun stellen Sie den Kaminbausatz gemäß der Anleitung auf. Setzen Sie alle Bauteile erst einmal als Rohbau zusammen, danach schließen Sie den Bausatz an den Schornstein und errichten die Verkleidung.
Hinweis: Für die Aufstellung der Kaminkassette sollten Sie die Hilfe mehrerer Menschen anfordern. So gewährleisten Sie gefahrlose Platzierung und korrekte Feinjustierung. Wichtig ist auch, dass Sie ausreichend Zeit für den Kaminbausatz Aufbau einplanen. Der Einbau des Kaminbausatzes dauert etwa 1 bis 2 Tage. Nachdem der Schornsteinfeger den Kamin bzw. den Kaminbausatz für den Einsatz freigibt, können Sie heizen. Insgesamt ist die Installation des Bausatzes problemlos.


Zuletzt angesehen